Previous Page  22 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 22 / 32 Next Page
Page Background

HARBURG – ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM

Das Archäologische Museum Hamburg präsentiert

eine archäologische Erlebniswelt, die kleinen und

großen Besuchern mitten in Harburg einen lebendi-

Das Archäologische Museum –

interessante „Einblicke“ in Harburg

gen und faszinierenden Einblick in die Vor- und

Frühgeschichte Norddeutschlands bietet. Das

Museum schickt die Besucher auf eine spannende

Reise durch die Zeiten: Hier kann man die Kultur-

geschichte des Menschen selbst erforschen. In

einer Steinzeithöhle können eigene Höhlenmalerei-

en erstellt und auf dem Archäologie-Spielplatz

kann getobt werden.

Die Sonderausstellung „Gladiatoren – Helden des

Kolosseums“ gibt einen spannenden Einblick in die

Welt der antiken römischen Kampfarenen und ihrer

Helden. Noch bis 28.

Februar werden originale

römische Fundstücke und

spektakuläre Rekonstrukti-

onen gezeigt. Lebensgroße

Figuren, Filme und interaktive

Stationen lassen die Helden des Römischen

Reiches zu neuem Leben erwachen. Wer waren die

Kämpfer, was passierte hinter den Kulissen der

Arena und welche Rolle spielten Frauen bei den

Gladiatorenspielen? Die römischen Kampfarenen

waren einst die größten Bühnen der Antike. Allein

das Kolosseum in Rom fasste bis zu 50.000

Menschen, die dort die Kämpfe der Gladiatoren

bejubelten. Diese galten zu ihrer Zeit als Helden,

trainierten in speziellen Schulen wie heutige

Spitzensportler und wurden mit aufwendigen

Rüstungen ausgestattet. Hintergrundinformationen

zum Römischen Reich und seiner Armee runden

diese Ausstellung ab. Ein umfangreiches Veran-

staltungsprogramm für die ganze Familie begleitet

die Ausstellung Zum Beispiel die Familienführung

„Mythos Gladiator“. Eine Tour zu den Superstars

und Kampfarenen Roms. Erzählt werden faszinie-

rende Geschichten über die Helden der Arena,

römische Tugenden und kolossale Amphitheater.

Oder besuchen Sie die Vortragsreihe “Gladiatoren –

Helden des Kolosseums”. Anmeldung und Informa-

tionen zu allen Sonderveranstaltungen und Führun-

gen unter Tel.42871 2497, oder direkt vor Ort

Museumsplatz 2. Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag, 10 – 17 Uhr

www.amh.de

©: Gallo-Römisches Museum, Belgien

©: Gallo-Römisches Museum, Belgien