Previous Page  23 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 40 Next Page
Page Background

MUSIKGEMEINDE HARBURG

Die Musikgemeinde Harburg, eine deutschland-

weit einzigartige Organisation, wurde vor beinahe

90 Jahren gegründet, um vielen interessierten

Konzertbesuchern für wenig Geld hochkarätige

Musikveranstaltungen anbieten zu können.

Seitdem ist eine Mitgliedschaft immer noch sehr

günstig und wie ein

Abonnement, das

jährlich 10 Konzer-

te in der Friedrich-

Ebert-Halle und in

der Regel vier weitere Veranstaltungen u. a. im

Helmssaal des Harburger Theaters umfasst.

Im September 2019 begann die Saison 2019/20,

weitere acht Veranstaltungen folgen 2020. Die

Symphoniker Hamburg werden an zwei Konzert-

abenden im Januar und März in der durch ihre aus-

gezeichnete Akustik geschätzten Friedrich-Ebert-

Halle in Harburg zu hören sein. Die Pianistin Ragna

Schirmer und das Mendelssohn Kammerorchester

Konzerte 2020 der Musikgemeinde Harburg

Leipzig spielen dort Werke von Haydn, Beethoven

und Clara Schumann im April. Im Februar beleuch-

tet Chie Ishii mit ihrem Programm Heinz Ehrhardt

„mal klassisch“.

Im Helmssaal des Harburger Theaters wird es eine

Autorenlesung mit Mechtild Borrmann („Grenzgän-

ger“) geben, und

Ensemble Resonanz

wird dort Bachs Jo-

hannes Passion ein-

mal anders in einer

neuen, intimen Fassung präsentieren.

Interessenten für ein Abonnement können sich

direkt an Frau Sonja Wiegels unter Tel.: 76751111

wenden oder ein Mail an mitglieder@musikgemein-

de-harburg.de

schicken. Der Eintritt ist jederzeit

auch während der laufenden Saison möglich.

Weitere Informationen zur Musikgemeinde Harburg

sind auf der Seite

www.musikgemeinde-harburg.

de

zu finden.