Previous Page  15 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 15 / 40 Next Page
Page Background

HARBURG VON OBEN / NACHT DER LICHTER

„Auf zu neuen Perspektiven!“ Fotos aus 100 Me-

tern Höhe und mehr hinterlassen einen bleibenden

Eindruck und geben einen völlig neuen, ungesehe-

nen Blickwinkel frei.

Mit modernstem und qualitativ sehr hochwertigem

Equipment wurden die gestochen scharfen Aufnah-

men von der Falcon Crest Air Luftbildcrew produ-

ziert und lassen Harburg aus einem ganz anderen

Blickwinkel erscheinen.

Mit neuester Technik wurden u.a. der aktuelle

Stand vom Abriss des Harburg-Centers, der chan-

nel hamburg und zahlreiche andere Orte Harburgs

dokumentiert und der städtebauliche Wandel von

Harburg visuell erfasst. Das bietet ungewöhnliche

Perspektiven auf die City und deren Quartiere.

Eine besondere auf Alu Dibond gedruckte Version

von einem ausgewählten Luftbild ist bei der Har-

Harburg von oben

burg Info in der Hölertwiete 6 zu betrachten und zu

erwerben.

Den hochwertigen Druck in 3D-Optik gibt es im

DIN A4- und DIN A3-Format und wirkt bei direktem

Lichteinfall besonders gut.

künstler mit ihren weitleuchtenden Kostümen bie-

ten zusätzlich traumhafte Fotomotive. Mit Harbur-

ger Hafenballaden heißen Werner Pfeifer und seine

Hafenbande die Massen der Besucher willkommen.

Moderatorin Luca Sophie Büttner führt durch

das Bühnenprogramm mit viel Live-Musik. Der

Harburger Jugendchor Gospel Train schafft es

immer wieder, dass das Publikum zum Chor

wird und den Harburg Song begeistert mitsingt.

Nachdem die Andersons auf dem Kanalplatz

mit ihren Comedyrock für ein grandioses mu-

sikalisches Finale sorgen, können begeisterte

Besucher unter demMotto „der Hafen tanzt“ un-

terstützt vom DJ noch bis spät in die Nacht in der

Fischhalle weiter feiern. Über 12.000 Besucher

bewunderten 2019 die spektakulären Illumi-

nationen und feierten bei vielfältigem Bühnenpro-

gramm und kulinarischen Köstlichkeiten auf dem

Kanalplatz die siebte Nacht der Lichter. Der achte

Lichterlauf verzeichnete zudem einen Teilnehmerre-

kord und sorgte ebenfalls für strahlende Gesichter.

2020 wird dieser Zuspruch zu toppen sein.

„Nacht der Lichter“. In 2020 heißt es zum achten

Mal „farbenfrohe Inszenierung im Harburger Bin-

nenhafen“. Sobald es dunkel wird, strahlen die

Straßen rund um die Kanäle in bunten Farben.

Über 40 Gebäude, Bauwerke, Brücken und Tunnel

werden eindrucksvoll illuminiert. Das bunte Farb-

spektrum der Lichter spiegelt sich in der schim-

mernden Wasseroberfläche des Hafens wider –

was sich besonders von einem der Bootsshuttles

aus bewundern lässt. Die bezaubernden Stelzen-

Lauf, Lichter und klasse Musik im Binnenhafen

Foto:FalconCrest/channelhamburge.V.

Foto:A.Zand-Vakili